Einfach, sicher und ruhig

Das Gitter ist eine sehr stabile Konstruktion. Dieser ist mit Edelstahlschraube und Nylonbuchse versehen. Die Konstruktion ermöglicht ein gleichmäßiges Öffnen oben und unten. Das Gitter ist einfach an der Schwinge oben zu bedienen. Einzelauslösung und Einzeleinsperrung sind möglich. Es treten keine Schleifgeräusche (von Metall auf Metall) auf. Dauernde Geräuschbelastung bedeutet Stress für die Tiere und den Halter.

Das Gitter ist für Tiere ab sechs Monaten geeignet und kann gerade oder schräg eingebaut werden. Es kann unabhängig von der Fressplatz-Breite individuell montiert werden und ist komplett verschraubt. Die Verriegelung hängt zentral am Bedienhebel. Eine Schlupftüre im Gitter ist möglich (Verriegelung geht durch).

Vorteilen

  • Von außen bedienbar
  • Sehr leise
  • Geht von alleine in die Offenstellung
  • Große Einbauhöhe bei großen Kühen möglich
  • Einfache, individuelle Selbstmontage möglich
  • Niedriger Drehpunkt für Jungvieh
  • Transpondersicherung möglich
  • Stabile Ausführung – unten 2-Zoll – oben
  • Doppelrohr
  • Als Mutterkuh-Ausführung lieferbar

Maße

Länge 1m: 1 Fressplatz
Länge 1,5m: 2 Fressplatz
Länge 2m: 3 Fressplatz
Länge 3m: 4 Fressplatz
Länge 4m: 5 t/m 8 Fressplatz
Länge 5m: 5 t/m 10 Fressplatz
Länge 6m: 8 t/m 12 Fressplatz

Technische Daten

Aufbau: Ø60 Stahlrohre gefertigt und feuer verzinkt, Ø42 Schwenkarm Achsegelenk mit Metalbefestigungsring.
Teflon Verstärkungsmuffe Sperruh r+ lärmdämmungspuffer, Individuelle Sperre für jeden Fressplatz

IMG_1080